Der Feuerwehr-Osterhase war da!

Am Ostersamstag war der Osterhase der Feuerwehr Biskirchen fleißig unterwegs.

Durch die Corona-Pandemie können derzeit die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Biskirchen leider noch immer nicht üben. Eine kleine Oster-Aufmerksamkeit soll den Jugendlichen zeigen, dass sie nicht vergessen werden.

Die Jugendlichen haben das Buch „ABC der Jugendfeuerwehr“ bekommen, damit sie das Wissen der Jugendfeuerwehr auch in dieser Zeit weiter auffrischen können und nichts vergessen.

Zum Naschen, durfte dabei natürlich auch ein Schokohase nicht fehlen.

 

Wie man auf den nachstehenden Bildern sehen kann, haben sich die Jugendlichen hierüber sehr gefreut.

 

Eure Jugendwarte & Betreuer freuen sich auf ein baldiges wiedersehen.

 

Bis dahin, bleibt gesund!

Mariella Ambrosius