· 

[24] Einsatzstichwort: Bus hat Dieseltank aufgerissen

Am Morgen gegen 11:20 Uhr wurde die Feuerwehr aus Biskirchen zu einem Hilfeleistungseinsatz zur Hollergewann, in Biskirchen allarmiert.

 

Die Meldung der Leitstelle lautete, "Bus hat Dieseltank aufgerissen, sei komplett ausgelaufen, droht ins Erdreich einzudringen".

 

Vor Ort war jedoch kein Fahrzeug auffindbar, es befand sich eine geringe Menge Betriebsmittel auf der Fahrbahn, die in Richtung B49 führte.

 

 

 

Bei der Kontrolle der Fahrbahn, in Richtung Solms und hier auf dem Parkplatz Leun stellte sich bei der Befragung anwesender Kraftfahrer heraus, dass ein Bus den Parkplatz angefahren hatte und dort seinen Tankdeckel wieder auf den Tank schraubte und anschließend weiterfuhr.