Zwei Schwerverletzte

30.10.2003

und etwa 3000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern gegen 12.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Stockhausen und Leun ereignete. Ein 25-jähriger Mann aus Wetzlar war mit seinem VW Golf in Richtung Leun unterwegs gewesen, als er etwa 400 Meter hinter dem Ortsausgang von Stockhausen aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Nach Angaben der Polizei stieß das Auto gegen die Leitplanke, prallte zurück, schleuderte über die Fahrbahn nach links in die Böschung und überschlug sich. Dabei wurden der Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin aus Solms schwer verletzt. Sie mussten in die Krankenhäuser nach Wetzlar und Weilburg eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Wegen Bergungsarbeiten war die Fahrbahn für zirka eine Stunde voll gesperrt. (re/Foto: F. Müller)

 

zurück