Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Biskirchen

  Die Jugendfeuerwehr Biskirchen traf sich zu ihrer Jahreshauptversammlung.

Jugendgruppenleiter Sascha Valentin konnte die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die Vereinsvorsitzende Brigitte Ambrosius Ruggia, den neuen Wehrführer der Wehr Biskirchen Stefan Sellner, seinen Stellvertreter Torsten Scharf, Stadtbrandinspektor Thomas Straßheim und Stadtjugendfeuerwehrwart Jürgen Ambrosius begrüßen, die auch im Anschluss der Regularien Grußworte sprachen. Sascha Valentin berichtete  von den vielfältigen Aktivitäten der Jugendfeuerwehr. Neben den normalen Übungsstunden waren die Teilnahme an den Kreisjugendfeuerwehrwettkämpfen, dem Kreiszeltlager, einer Fahrt nach Sinsheim ins Technikmuseum und die Weihnachtsbaumsammelaktion Höhepunkte der Arbeit.

Bei den Neuwahlen zum  Jugendausschuss wurden Patrick Zipp zum Jugendgruppenleiter, Lena Straßheim zur stellvertretenden Jugendgruppenleiterin, Julia Straßheim zur Schriftführerin, Marcel Valentin zum Kassenwart gewählt. Die Kasse prüfen Tabea Hoß und Larissa Zeipelt.

Auch im neuen Jahr beteiligt sich die Jugendfeuerwehr an den Kreisjugendfeuerwehrwettkämpfen, dem Wandertag der Jugendfeuerwehren des Feuerwehrwehrverbandes Wetzlar.

Ein besonderer Dank ging an den Jugendfeuerwehrwart Andreas Zenthöfer, der es immer wieder versteht, die Jugendlichen für die Arbeit der Jugendfeuerwehr zu gewinnen.

Jugendfeuerwehrwart Andreas Zenthöfer, Schriftführerin Julia Straßheim, Kassenprüferin Tabea Hoß, stellvertretendende Jugendgruppenleiterin Lena Straßheim, Kassenprüferin Larissa Zeipelt, Jugendgruppenleiter Patrick Zipp, Kassenwart Marcel Valentin

zurück