Schwerer Verkehrsunfall auf der B49

am 02.10.2007  

Wieder ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 49. Die Feuerwehr Löhnberg alarmierte die Feuerwehr Biskirchen nach, da ein zweiter Rettungssatz an der Einsatzstelle benötigt wurde.

Leider kam für einen Verkehrsteilnehmer jede Hilfe zu spät. Er verstarb an der Einsatzstelle. Zwei Personen wurden zum Teil schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Biskirchen, Löhnberg, Niedershausen sowie mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes , sowie der KBI des Kreises Limburg-Weilburg.

zurück