Scheunenbrand in Leun/Sonnenhof

am 27.10.2007

Nachts um viertel nach eins wurde Großalarm in der Stadt Leun ausgelöst. Alle 4 Stadtteile wurden zu einem Scheunenbrand in Leun gerufen. Dort brannte eine ca. 20x40meter große Halle mit Rundballen. Nachdem noch Landwirtschaftliches Geräte aus dem Gefahrenbereich gezogen wurde, einigte man sich darauf die Hallo kontrolliert abbrennen zu lassen.

In den Morgenstunden wurde dann von THW und einer privaten Person die Heuballen auseinander gezogen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Biskirchen, Leun, Stockhausen, Bissenberg, Braunfels, Ehringshausen, Allendorf sowie der diensthabende KBM.

zurück