21-Jähriger schwer verletzt

09.04.2005

Leun. (rm). Zu schnell unterwegs war nach Angaben der Polizei ein 20-jähriger Vectra-Fahrer am Donnerstagabend gegen 23 Uhr zwischen Bissenberg und Stockhausen. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er in Höhe eines Hofgutes mit seinem Opel Vectra von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, der 21-jährige Beifahrer erlitt schwere Kopfverletzungen. Da zunächst gemeldet worden war, beide Insassen seien in dem Wrack eingeklemmt, wurden die Feuerwehren aus Bissenberg und Biskirchen alarmiert. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 4000 Euro.

 

zurück