Verkehrsunfall auf der B 49

Leun Richtung Solms

Wie auf einem Schlachtfeld sah es gegen 8:34Uhr auf der B 49 aus. Die Feuerwehren aus Biskirchen und Leun wurden zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Hier die ersten Berichte aus den Seiten von Mittelhessen.de und hr-online.de

Unfall fordert Todesopfer


 

Frontalzusammenstoß auf der B 49 bei Leun


 
Solms/Leun (heb). Ein Menschenleben hat am Montagmorgen ein Unfall auf der Bundesstraße 49 zwischen der Auffahrt Leun und Solms gefordert.

 
Gegen 8.30 Uhr ist ein mit vier Personen besetzter Pkw aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem anderen Pkw frontal zusammengestoßen. Die Fahrerin dieses Pkw, die allein in ihrem Auto saß, ist bei dem Unfall getötet worden. Es handelt sich um eine 58-Jährige aus Jena.  Insgesamt waren vier Autos an dem Unfall beteiligt. Es gab drei Schwer- und vier Leichtverletzte. Die B 49 muss in beiden Richtungen voll gesperrt werden.
 

 
Ein Bild der Verwüstung bot sich den Rettern, als sie am Montagmorgen zur Unfallstelle auf der B 49 zwischen Leun und Solms kamen. (Foto: Bender) | mittelhessen.de

Mehr Bilder unter: http://www.mittelhessen.de/mh/multimedia/bildergalerien/regionen/region_wetzlar/?em_cnt=342416&em_art=gallery

Video: http://www.mittelhessen.de/multimedia/mittelhessen_videos/videos_aus_der_region_wetzlar/342301_Mit_Video_Unfall_fordert_Todesopfer.html

Mehr dazu unter: http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36090&key=standard_document_40607619

zurück